Unsere nächsten Konzerte:

Show

22.10.2022, 19:00 Uhr 

Stadthalle Dillingen: IT´S SHOWTIME!

Das Große Blasorchester, das Gunni Mahling Showensemble und viele weitere international bekannte Solisten laden Sie zu einem umwerfenden Konzert in die Dillinger Stadthalle ein!

„There ´s no Business like Showbusiness“ meinte schon 1956 der bekannte Musikcalkomponist Ivan Berlin in seinem Musical „Annie geht your gun“ und beschwor damit früh den Glanz und die Aufregung eines Lebens im Show-Business. Ganz diesem Motto widmet sich auch der Orchesterverein Wadgassen und das Gunni Mahling Showensemble am 22. Oktober um 19 Uhr in der Dillinger Stadthalle. Und dass das Showgeschäft äußerst vielfältig und farbenfroh sein kann, versprechen auch die von den Dirigenten Holger und Björn Jakobs ausgewählten Musikstücke aus über drei Jahrhunderten. Neben Auszügen aus Carl Orffs „Camina burana“, der übrigens sein Geschäft in der Musikbranche bestens verstand, hören Sie den international gefragten Jevgheni Taruntsov als spanischen Heldentenor unter anderem mit Augustin Laras „Granada“. Sue Lehmann, vielen im Saarland als mitreißende Frontsängerin vieler Formationen bekannt, verkündet „Ganz Paris träumt von der Liebe“, während sich das stimmgewaltige „Gunni Mahling Showensemble“ samt Kinderchor einem bunten Strauß Melodien aus der weltbekannten Operette „Im weißen Rössl“ widmet. Das im Jahre 2021 in New York hochgelobte Musical „Hamilton“ verspricht musikalischen Hochgenuss, und - ungewöhnlich - ein Rapper tritt zusammen mit dem Blasorchester auf die Bühne. Als Solistin des Abends wurde Aida Petrossian gewonnen, sie spielt Violine in den besten Sinfonieorchestern Europas und wandelt in der Stadthalle Dillingen auf Ann-Sophie Mutters Spuren. Auch das Große Blasorchester des Orchestervereins wird sich mit Werken von Johann Strauß (Im Krapfenwalde) bis Klaus Badelt (Fluch der Karibik) bestens präsentieren. Und seien Sie sicher, bin hin zur letzten Zugabe werden Sie begeistert mitfiebern!

Tickets erhalten Sie unter:

https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=192122

und an allen Vorverkaufsstellen (z. B. im Wadgasser Rathaus und in Dillingen) sowie über die telefonische Hotline 0651/97 90 777.

Hier das Programm:

1. Teil (Leitung: Holger Jakobs)

Auszüge aus der „Camina burana“, „Granada“, „Habanera“, Musical „Hamilton“, „Cello Konzert“ von Gulda, „Im Krampfenwalde“ (Strauß), „Guardians of the Galaxy“ und „Im weißen Rössl“.

2. Teil (Leitung: Björn Jakobs)

„Musik liegt in der Luft“, „Wozu sind Kriege da“, „Moon River“, Best of John Williams, „Fluch der Karibik“, „Ganz Paris träumt von der Liebe“, Großes Broadway Medley.

… mehrere Zugaben! 

 

 

Der Orchesterverein Wadgassen e. V. 

Der Orchesterverein Wadgassen e. V. wurde im Jahre 1899 gegründet. Im Jahre 1963 ergriff der Wadgasser Grundschullehrer Günter Jakobs die Initiative und gründete neben dem bestehender Blasorchester ein Jugendorchester, das schon bald über 100 Personen zählte und weltweit Tourneen unternahm. Neben den Wadgasser Musiktagen in den 1970er und 1980er Jahren zählen die internationale Verbindungen in die USA, nach Frankreich die Niederlande und England zu den Höhepunkten im Vereinsleben.

Heute spielen etwa 120 Musiker/innen in drei Orchestern. Neben dem Großen Blasorchester des Vereins unter der Leitung von Holger Jakobs existieren noch das Schülerorchester unter der Leitung von Julian Jakobs für die Neueinsteiger sowie seit 2021 eine Erwachsenenbläserklasse unter Dr. Björn Jakobs. 

Durch die guten Verbindungen zur Wadgasser Grundschule konnte man im Jahre 2017 eine Bläserklasse einrichten, die mittlerweile im fünften Jahr zweigleisig fährt und jährlich über 40 Kinder an ein Instrument heranführt. Regelmäßige Konzerte und Vereinsaktivitäten halten die Gemeinschaft fest zusammen.