Die Säulen der Nachwuchsförderung

Die Nachwuchsförderung im Orchesterverein Wadgassen steht auf mehreren Säulen:

Säule 1: Die Bläserklassen in der Grundschule Wadgassen

Bereits in Klasse 3 starten die jüngsten Kinder und erlernen im schulischen Umfeld ein Musikinstrument. Dabei achten wir darauf, dass möglichst ein homogenes Blasorchester durch eine Besetzungsvielfalt entsteht. Dozent/innen des Vereins und der Musikschule arbeiten mit großem pädagogischem Geschick und Einfühlungsvermögen mit den Kindern, so dass sich schon schnell Erfolge einstellen können und das Orchester nach wenigen Monaten mit einfachen Liedern auftreten kann. In der Klasse 4 wird das Projekt weitergeführt, wobei nach Abschluss der Grundschulzeit die Möglichkeit besteht, in das Schülerorchester des Vereins zu wechseln. 

Bläserklasse

Säule 2: Das Schülerorchester des Orchestervereins

Unter der neuen Leitung von Julian Jakobs spielen derzeit etwa 40 Kinder im Schülerorchester des Vereins. Zahlreiche Fahrten in den letzten Jahrzehnten ins In- und Ausland (u. a. USA, England, Österreich, Frankreich u.v.m.) sowie Freizeitmaßnahmen dienen dazu, dass sich die Mitglieder zusammenfinden und eine feste Gemeinschaft bilden. Auch die Teilnahme an den Wertungsspielen des Bundes Saarländischer Musikvereine, die Mitwirkung bei den großen Konzerten sowie eigene Auftritte machen das Ensemble zu einem gefragten Orchester in der Gemeinde und darüber hinaus. 

 

 

Säule 3: Die Erwachsenenbläserklasse

Neu seit 2021 ist die Erwachsenenbläserklasse, bei der Neu- aber auch Wiedereinsteiger im fortgeschrittenen Alter die Möglichkeit gegeben wird, ein Instrument auf Augenhöhe zu spielen. Mit Geduld, aber auch Anspruch erreichen wir so, dass auch Spätberufene IHR Hobby ausüben können, dass sie vielleicht in jungen Jahren nie so konnten. Neben der Musik sind auch hier die geselligen Aktivitäten ein wichtiger Teil der Gemeinschaft.